X close

H40 Foto Außenansicht

HAUS 40 Außenansicht

Archiv-b Haus-40 Umbau Foto Aussenansicht

1/4

H40 Foto Fassadendetail

HAUS 40 Fassadendetail

Archiv-b Haus-40 Umbau Foto Fassadendetail

1/4

H40 Foto Flur

HAUS 40 Flur

Archiv-b Haus-40 Umbau Foto Flur

1/4

H40 Foto Dachstuhl

HAUS 40 Dachstuhl

Archiv-b Haus-40 Umbau Foto Dachstuhl

1/4

H40 Neue Fassade

HAUS 40 Neue Fassade

archiv-b - haus-40 umbau neue Fassade

1/4

H40 Fassade

HAUS 40 Fassade

archiv-b - haus-40 umbau Fassade

1/4

H40 Skizze Konzept

HAUS 40 Skizze Konzept

Archiv-b Haus-40 Umbau Skizze Konzept

1/4

H40 Umbau Zeichnung Schnitt

HAUS 40 Schnitt

Archiv-b Haus-40 Umbau Zeichnung Schnitt

1/4

H40 Umbau Zeichnung Ansicht

HAUS 40 Ansicht

archiv-b Haus-40 Umbau Zeichnung Ansicht

1/4

H40 Zeichnung Lageplan

HAUS 40 Lageplan

Archiv-b Haus-40 Umbau Zeichnung Lageplan

1/4

H40 Zeichnung Grundriss Bestand

HAUS 40 Grundriss Bestand

Archiv-b Haus-40 Umbau Zeichnung Grundriss Bestand

1/4

H40 Zeichnung Grundriss Erdgeschoss

HAUS 40 Grundriss Erdgeschoss

Archiv-b Haus-40 Umbau Zeichnung Grundriss Erdgeschoss

1/4

H40 Zeichnung Grundriss Obergeschoss

HAUS 40 Grundriss Obergeschoss

Archiv-b Haus-40 Umbau Zeichnung Grundriss Obergeschoss

1/4

H40 Zeichnung Grundriss Dachgeschoss

HAUS 40 Grundriss Dachgeschoss

Archiv-b Haus-40 Umbau Zeichnung Grundriss Dachgeschoss

1/4

H40 Zeichnung Grundriss Spitzboden

HAUS 40 Grundriss Spitzboden

archiv-b Haus-40 Umbau Zeichnung Grundriss Spitzboden

1/4

HAUS 40

H40 Foto Außenansicht

HAUS 40 Außenansicht

Archiv-b Haus-40 Umbau Foto Aussenansicht

1/4

H40 Foto Fassadendetail

HAUS 40 Fassadendetail

Archiv-b Haus-40 Umbau Foto Fassadendetail

1/4

H40 Foto Flur

HAUS 40 Flur

Archiv-b Haus-40 Umbau Foto Flur

1/4

H40 Foto Dachstuhl

HAUS 40 Dachstuhl

Archiv-b Haus-40 Umbau Foto Dachstuhl

1/4

H40 Neue Fassade

HAUS 40 Neue Fassade

archiv-b - haus-40 umbau neue Fassade

1/4

H40 Fassade

HAUS 40 Fassade

archiv-b - haus-40 umbau Fassade

1/4

H40 Skizze Konzept

HAUS 40 Skizze Konzept

Archiv-b Haus-40 Umbau Skizze Konzept

1/4

H40 Umbau Zeichnung Schnitt

HAUS 40 Schnitt

Archiv-b Haus-40 Umbau Zeichnung Schnitt

1/4

H40 Umbau Zeichnung Ansicht

HAUS 40 Ansicht

archiv-b Haus-40 Umbau Zeichnung Ansicht

1/4

H40 Zeichnung Lageplan

HAUS 40 Lageplan

Archiv-b Haus-40 Umbau Zeichnung Lageplan

1/4

H40 Zeichnung Grundriss Bestand

HAUS 40 Grundriss Bestand

Archiv-b Haus-40 Umbau Zeichnung Grundriss Bestand

1/4

H40 Zeichnung Grundriss Erdgeschoss

HAUS 40 Grundriss Erdgeschoss

Archiv-b Haus-40 Umbau Zeichnung Grundriss Erdgeschoss

1/4

H40 Zeichnung Grundriss Obergeschoss

HAUS 40 Grundriss Obergeschoss

Archiv-b Haus-40 Umbau Zeichnung Grundriss Obergeschoss

1/4

H40 Zeichnung Grundriss Dachgeschoss

HAUS 40 Grundriss Dachgeschoss

Archiv-b Haus-40 Umbau Zeichnung Grundriss Dachgeschoss

1/4

H40 Zeichnung Grundriss Spitzboden

HAUS 40 Grundriss Spitzboden

archiv-b Haus-40 Umbau Zeichnung Grundriss Spitzboden

1/4

HAUS 40

Jahr: 2018
Projektart: Sanierung/Umbau, Lph 1-4
Ort: Altendorf, Chemnitz

Nutzfläche: 4.000 m²
Baukosten: 5,5 Mio.
Wohneinheiten: 50

Ende des 19. Jahrhunderts entstand im Königreich Sachsen, damals eines der einflussreichsten Industrie- und Handelsstaaten Mitteleuropas, die Königliche Landeserziehungsanstalt für Sehbehinderte und Schwachsinnige zu Chemnitz Altendorf (1). Der Sozialkomplex demonstrierte ein besonders fortschrittliches Konzept für diese Zeit. So fanden neben Wohnheimen und Pflegeeinrichtungen, auch Schulen und Werkstätten zur beruflichen Ausbildung hier Platz. Mit ihrer Kirche, unterschiedlichen Versorgungsbauten und den dazugehörigen Feldern, bildete die Anlage eine nahezu autarke Ortschaft, die ihre Bewohner auf das Leben in der Öffentlichkeit vorbereiten sollte.

Leider blieb die 1906 fertig gestellte Anstalt nicht lange unbeschadet. Während der zwei Weltkriege dienten einige ihrer Gebäude als Lazarett, andere blieben leer und verfielen. Zu Zeiten der DDR wurde in der Anlage ein Altersheim für Blinde gegründet. Seit der Wende wurden nach und nach alle Gebäude wieder in Betrieb genommen. Der letzte Leerstand war Haus 40.

Heute wird die Anlage von der Öffentlichen Hand und gemeinnützigen Vereinen genutzt. Das Haus 40 sollte das schon existierende Raumprogramm erweitern und mit seiner öffentlichen Nutzung einen Referenzpunkt für den Standort bilden. Neben Tagespflege und Gastronomie im Erdgeschoss, sollten 50 betreute Appartements im Gebäude Platz finden. Im Anbau sind 12 Plätzen für stationäre Demenzpflege vorgesehen.

Eine gebogene Rampe stellt mit einladender Geste den barrierefreien Zugang zum Haus 40 her. Die Mitte des Erdgeschosses wird zu zwei großen Gasträumen zusammengelegt. Der Freibereich der Gastronomie auf dem Dach des Anbaus gibt den Blick auf die Felder mit Pferdehof am nördlichen Ende der Anlage frei. Der Demenzflügel im Anbau ist in das leicht abfallende Gelände eingegraben und von terrassierten Gärten umfasst. Diese gliedern den Freiraum in wiedererkennbare, gut abgegrenzte Bereiche für die Patienten mit Orientierungsschwierigkeiten. Ähnlich ist auch das Flursystem in den oberen Geschossen in räumlich gefasste Eingangszonen mit 4-6 Wohnungseingängen aufgeteilt, um von den Bewohnern leichter wiedererkannt zu werden.

Um den denkmalgeschützten Bestand an die Anforderungen seiner künftigen Nutzung anzupassen, waren einige Eingriffe in die Bausubstanz notwendig. Die neue Raumaufteilung, die Installation innenliegender Aufzüge und die öffentliche Zugänglichkeit stellen einen völlig neuen Zustand her, der aber dem historischen Charakter des Gebäudes gerecht kommt.

(1) http://www.altes-chemnitz.de/chemnitz/krankenhausbauten.htm#blindenanstalt